NSU-Tuning der etwas anderen Art

Hallo NSU-Freunde. Seit nunmehr fast 11 Jahren bin ich Besitzer eines TT´s und fast genauso lange Mitglied in der NSU-IG. Und jetzt melde ich mich zum ersten Mal mit einem Artikel in der Prinzen Post. Aber der Reihe nach.

Mein Name: Uli Nowak, Baujahr 68 und genetisch bedingt TT Fan. Früh legte ich bei meinem Vater die Prüfung zum "Werkzeughandlanger" ab, welche mich von der Rücksitzbank zum Beifahrersitz beförderte. Irgendwann wurde das Auto verkauft und die TT´s im Freundes- und Bekanntenkreis starben langsam aus.

1990 kaufte ich einen total zerlegten TT in mäßigem Zustand, ohne zu ahnen .... na ja Ihr kennt das ja alles. Im Sommer 96 war der NSU fertig und mein Konto ebenso am Ende wie die Nerven der Nachbarn. Schon im darauf folgenden Winter bemerkte ich einen Freizeitüberschuss, denn zu Schrauben gab es nicht viel. Ein orange TT wäre schön. Ich hatte mich für rot entschieden (sehr originell, ich weiß), aber Geld und Platz für ein weiteres Auto hatte ich nicht. Außerdem hat die Originalgröße den Nachteil, dass ich immer erst zur Garage fahren muß, um ihn anzuschauen daraus folgt: Ein Modell! Es gab nur die 1:43er und die waren mir zu klein.

Gekauft habe ich sie trotzdem. Dann ein Anruf mit Folgen. Ein Bekannter brauchte ein Geschenk. Und nicht irgendeins, sondern ein Modell des Wettbewerbsautos von Jörg Hartmann aus den 70er Jahren für eben diesen.

Also, Originalbilder besorgt, eine Karosserie der Firma Whitepoint komplett geändert, Motor, Innenraum, Spießfelgen usw. gebaut und fertig war der 1. TT im Maßstab 1:24. Da die Formen nun vorhanden waren habe ich gleich noch ein paar Autos für Freunde und für mich gebaut. Das blieb natürlich nicht geheim. Ich lernte Michael Gräber, Inhaber der Firma Scaleproduction kennen. Dieser stellt Kleinserienbausätze her und bot an den TT in einer Serie von 100 Stück aufzulegen. In 3 Jahren entstand so eine Freundschaft die Modelle wie den Rallye Simca und die NSUs von Willi Bergmeister und Wolfgang Wolf hervorbrachte.

Im Frühjahr 200 kam die Nachricht, daß Revell einen TT im Maßstab 1:18 herausbringt und auf dem Treffen in Neckarsulm habe ich, wie viele von euch wohl auch mir einen silbernen gekauft. Na ja so ganz meinen Geschmack haben die Chinesen da nicht getroffen. So ganz original! Reifen zu schmal, Auto zu hoch, Lenkrad zu groß, Ihr kennt das ja. "Hallo Michael, ich brauche Felgen für meinen 1:18er TT". "Gibt´s nix. Mach doch ein paar selber!" Schon wieder ein Anruf mit Folgen. Nach ein paar Stunden an der Drehbank und der Fräsmaschine stand ein Modell mit Spießfelgen vor mir.

Das sah doch schon richtig gut aus. Es folgten Ölkühler, Sportlenkrad, Schalensitze und Überrollbügel. Aber 65 PS für ein solches Auto sind eindeutig zu wenig. Was hilft da? Na Doppelvergaser mit Trichtern, Fächerkrümmer und Doppelzündung. Fast wie mein TT. Nur der ist ja rot und die 7" Felgen passten auch nicht ohne Karosseriearbeiten. Verbreiterungen und eine Lackierung e ersparen mir jetzt im Winter den Weg zur Garage, denn einen schönen TT habe ich jetzt auch im Wohnzimmer.

Und weil die Formen schon mal vorhanden sind, könnt Ihr eure Modell jetzt auch umbauen. Alle Teile sind problemlos zu Montieren und können auch lackiert geliefert werden. So dauert die Montage der Felgen nur eine knappe Stunde. Wer Verbreiterungen und Spoiler verbaut kommt an einem Zerlegen bis zur "Rohkarosse" nicht vorbei. Einschließlich Lackierung und Zusammenbau seid Ihr dann ein paar Stunden beschäftigt.

Eine Liste der lieferbaren Teile, Tips zum Umbau oder auch komplette Modelle erhaltet Ihr tagsüber unter Tel 06781/35835 oder schickt mir eine Mail an NSU-Modelle@t-online.de.

Viel Spaß beim Schrauben an den Großen und Kleinen NSUs wünscht euch

Uli Nowak
 
 
 

Bergmeister

Bergmeister

Wolf

ATS Felgen

Verfeinerter Revell 1:18


 

Einige Beispiele von Ulis Modifikationen an den Revell TTs, vom Serienfahrzeug über schöne Anbauteile, Felgen, Motor-Tuning bis hin zum echten 1:18 Renner nach historischem Vorbild.
 
 

NSU Zubehörteile für 1:18 Revell NSU TT
 

Die aktuelle Zubehörliste gibt es auf der homepage von Uli unter

http://www.ulinowak.de/Zubehor_Modelle_1_18/NSU_TT/nsu_tt.html
 
 
 
 

Uli Nowak, Hauptstr. 1, 55758 Mackenrodt
Tel. 06781/35835 Fax. 06781/36208 E-Mail NSU-Modelle@t-online.de

___________________________________________________________________________
 

http://www.nsu-ig.de/..../nsu-art-uli-nowak.html
geä. 11.02.02 Ge